Genusswanderungen...

...sind einfache Bergwanderungen mit einer ausgewogenen Mischung aus Entspannung, Genuss und Aktivität. Der Genuss kann die Blumenwiese am Wegrand, die gemeinsame Jause auf einer Alm, die Aussicht oder die Gemütlichkeit in der Gruppe sein.


"Krapfenhatscher" - Variante 1

Diese Genusswanderung ist die perfekte Verknüpfung von körperlicher Betätigung mit dem Genuss heimischer Gaumenspezialitäten. Die Wanderung führt uns ab der Hofalmstraße über wunderschöne Almen zur Sulzenalm und Hofalmen. Auf der Wallehenhütte genießen wir einen "Bauernkrapfen".



"Rossbrandroas" - Variante 1

Diese Genusswanderung führt uns von Filzmoos durch den Märchenhaften Rossbrandwald zur Moosalm mit ihrem traumhaften Panorama über Filzmoos mit Bischofsmütze, Rettenstein und Dachstein-Südwand.



"Schmackhafte Genusswanderung"

Nach einer leichten Genusswanderung über Filzmooser Almen wird auf der Krahlehenhütte eine regionale Köstlichkeit serviert. Die Sennerin stellt ihre Spezialität vor und erzählt Wissenswertes über dieses Schmankerl. Vielleicht verrät sie sogar ihr „Geheimrezept".



Filzwiese

Die Filzwiese ist eine ursprüngliche Landschaft mit Moortümpeln, Feuchtwiesen und Moore. Einige seltene Pflanzen findet man hier. Holzstege sorgen dafür dass man nicht in der Sumpfwiese versinkt.



Sulzenalm

Diese herrliche Wanderung führt uns ab der Rettensteinhütte durch den "Tiereggwald" über wunderschöne Almen zur Sulzenalm mit ihren beeindruckenden Aussichten in Richtung Bischofsmütze, Hochkönig, Tennengebirge und Großglockner.



Latschenstüberl

Einer der leichtesten Wanderungen rundum Filzmoos. Über Forstwege geht es zum Mandlberggut mit der Latschenkieferöl-Brennerei und der Dachstein-Destillerie. Perfekt für eine kurze Pause! Nach ca. 1 Stunde über einen Waldpfad erreicht man den idyllischen Stausee mit Ausblick richtung Dachstein-Südwand.